Wanderrouten

Die Wanderwege ab der Bergstation Palfries sind vielfältig und abwechslungsreich. Es gibt für sportliche Wanderer die Möglichkeit, den Bergspitz Alvier zu erklimmen. Für gemütliche Wanderer sind Rundgänge auf der Hochebene zu empfehlen, mit Rast in einem der verschiedenen Bergrestaurants. Die Wanderrouten können individuell gewählt werden. Alle Wege sind deutlich angeschrieben. Auch ältere Leute oder Familien mit Kleinkindern finden auf der Alp Palfries einen passenden Weg.

Zu den Bergrestaurants

Route 1 (rot): Bergstation - Spina - Talstation, ca. 2 Std. 30 Min. (schwierig)
Route 2 (viollett): Bergstation - Gonzen - Leiter - Heiligkreuz, ca. 3 Std. 30 Min. (schwierig)
Route 3 (orange): Bergstation - Berggasthaus Gonzen, ca. 1 Std. 15 Min. (mittel)
Berggasthaus Gonzen - Lanaberg - Sargans, ca. 2 Std. 15 Min. (mittel)
Route 4 (gelb): Bergstation - Bergrestaurant Stralrüfi, ca. 1 Std. (leicht)
Bergrestaurant Stralrüfi - Sennis - Talstation, ca. 4 Std. (mittel)
Route 5 (weiss): Bergstation - Alvierhütte, ca. 2 Std. (schwierig)
Route 6 (blau): Bergstation - "in de Stei" - Berggasthaus Stralrüfi, ca. 1 Std. 15 Min. (mittel

 

Broschüre PDF